Tubuk Deluxe — Buchclub 2.0

Schreibe einen Kommentar
Lob / Persönlich

Ich rühre jetzt mal kurz und schmerzlos ein bisschen die Werbetrommel für Tubuk Deluxe. Das ist ein Buchclub. Quasi wie Bertelsmann früher bei Muttern. Nur dass die Bücher besser sind. Sie kommen von deutschsprachigen Independent-Verlagen. Ich bin seit März 2009 dabei und habe ungelogen noch kein einziges schlechtes Buch von Tubuk bekommen. Wer mag, kann sich auf dem Portal auch nach Herzenslust mit Rezensionen austoben. Allen, die gern lesen, kann ich jedenfalls das Abonnement wärmstens empfehlen.

WeitersagenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Der Autor

Thomas Cloer ist Journalist in München. Hier schreibt er privat über allerlei, was ihn so interessiert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>