Wie mich Ama​zon​.de zur Verzweiflung gebracht hat

Erklär­tes Ziel von Ama­zon ist es, „das kun­den­freund­lichs­te Unter­neh­men der Welt zu sein”. Mit der Umset­zung hapert es aber hier und da noch.

Jack DeJoh­net­te, Lar­ry Gre­na­dier, John Mede­ski und John Sco­field sind Hud­son. Falls Euch die Namen nichts sagen: Alles Jaz­zer aller­ers­ter Güte, die sich gera­de zu einer neu­en „Super­group” zusam­men­ge­fun­den haben. Nach­dem ich noch dazu eini­ge mehr oder weni­ger über­schwäng­li­che Kri­ti­ken zu dem Album gele­sen hat­te, woll­te ich unbe­dingt mei­ne Samm­lung um die CD erwei­tern. Zu mei­ner mit­tel­gro­ßen Ver­wun­de­rung war Hud­son am Sams­tag nach dem Erschei­nungs­tag 9. Juni 2017 aber bei mei­nen übli­chen Anlauf­stel­len in Mün­chen (Beck, Saturn Neu­hau­ser Stra­ße, Mül­ler im Tal) nir­gends zu sehen und sogar nicht ein­mal im Com­pu­ter gelis­tet oder vorangekündigt.

Hudson, Bestelldetails in meinem Amazon-Konto
„Wie mich Ama​zon​.de zur Ver­zweif­lung gebracht hat“ wei­ter­le­sen

Frachtführer übergeben”

Ich hab mir letz­ten Mon­tag im Zuge der anste­hen­den Ver­trags­ver­län­ge­rung ein Sam­sung Gala­xy S III bestellt (bei einem Preis von 1 Euro durch­aus ein Schnäpp­chen). Jedes Mal, wenn ich jetzt im Kun­den­cen­ter den Sta­tus der Bestel­lung nach­schaue, steht dort „Fracht­füh­rer über­ge­ben” – selt­sa­me For­mu­lie­rung. Der Fah­rer von DHL kann damit schwer­lich gemeint sein, sonst müss­te da ja auch die Paket­num­mer ste­hen. Außer­dem lau­tet der Sta­tus schon seit Tagen so. Mein Ver­dacht nach ein biss­chen Googeln: Der Sta­tus kann alles und nichts bedeu­ten. Was mir jetzt ja unheim­lich wei­ter­hilft. Na, immer­hin habe ich kei­ne Lie­fe­rung per UPS beauftragt…