microsoft

Surface Laptop ist das neue MacBook Air

Alcant­a­ra ist der Han­dels­na­me eines auf Poly­es­ter und Poly­ure­than basie­ren­den Mikro­fa­ser­vlies­stoffs. In Japan wird Alcant­a­ra auch „Ecsai­ne“ genannt, in den USA kennt man es als „Ultra­sue­de“. Es wird manch­mal fälsch­li­cher­wei­se als „Leder“ oder „Wild­le­der“ bezeich­net. Der Stoff wur­de 1970 von Miyo­shi Oka­mo­to von der japa­ni­schen Tor­ay Indus­tries ent­wi­ckelt und zusam­men mit der Grup­po ENI zur Con­ti­nue rea­ding Sur­face Lap­top ist das neue Mac­Book Air

Endlich ein Fix für das #Surfacegate

Micro­soft und Intel haben es in einer kon­zer­tier­ten Akti­on punkt­ge­nau einen Tag vor dem Deutsch­land­start des Sur­face Book geschafft, die von Paul Thur­rott tref­fend „Sur­face­ga­te“ getauf­ten Trei­ber- und Fir­m­­wa­re-Pro­­ble­­me mit Gra­fik, Wi-Fi und zuletzt vor allem Con­nec­ted Sleep in den neu­en Sky­la­ke-Gerä­­ten zu behe­ben (hof­fent­lich, denn offi­zi­el­le Details zu den Fixes gibt es bis­her nicht). Con­ti­nue rea­ding End­lich ein Fix für das #Sur­face­ga­te

Microsoft räumt Probleme mit Surface Pro 4 und Book ein

Wenn Micro­soft den Josh_F so etwas First, a big thanks to all of our custo­mers for your open and can­did feed­back on Sur­face Book and Sur­face Pro 4. For tho­se of you who’ve had a less-than-per­­fect expe­ri­ence, we’re sor­ry for any frus­tra­ti­on this has cau­sed. Plea­se know that we’re rea­ding your com­ments and hea­ring you loud and Con­ti­nue rea­ding Micro­soft räumt Pro­ble­me mit Sur­face Pro 4 und Book ein

Die wahren Kosten für das Upgrade auf Surface Pro 4

Ich bin sicher nicht der ein­zi­ge Besit­zer eines Sur­face Pro 3, der gera­de über­legt, ob er sich jetzt lie­ber das Nach­fol­ge­mo­dell Pro 4 zule­gen* soll. Neben angeb­li­chen so 30 Pro­zent mehr Leis­tung spre­chen dafür auch das ver­bes­ser­te und etwas grö­ße­re Dis­play und der ver­bes­ser­te Stift (falls man den über­haupt benutzt). Was die Modell­va­ri­an­ten angeht, wür­de ich Con­ti­nue rea­ding Die wah­ren Kos­ten für das Upgrade auf Sur­face Pro 4

Black Beauty: Microsoft Designer Bluetooth Desktop

Ich war ges­tern beim Saturn. Seit­dem liegt vor mei­nem Sur­face Pro 3 der Micro­soft Desi­gner Blue­tooth Desk­top. Sieht sehr appe­lig aus, nur halt schwarz. Trotz der Chi­clet-Tas­­ten emp­fin­de ich das Schreib­ge­fühl auf der Tas­ta­tur als sehr ange­nehm. An ein paar Details der Tas­ten­be­le­gung wer­de ich mich noch ein wenig gewöh­nen müs­sen (etwa die Posi­ti­on der Bild­lauf­tas­ten, Con­ti­nue rea­ding Black Beau­ty: Micro­soft Desi­gner Blue­tooth Desk­top

Neues von Satya

We are moving from a stra­te­gy to grow a stan­da­lo­ne pho­ne busi­ness to a stra­te­gy to grow and crea­te a vibrant Win­dows eco­sys­tem inclu­ding our first-par­­ty device fami­ly. In the near-term, we’ll run a more effec­tive and focu­sed pho­ne port­fo­lio while retai­ning capa­bi­li­ty for long-term reinven­ti­on in mobi­li­ty.“

Ihr nervt, Skype!

Lie­bes Sky­pe (i.e. Micro­soft), wie sehr Ihr uns als Kun­den wert­schätzt, sieht man dar­an, dass Ihr bei jeder Instal­la­ti­on und jedem Update von Sky­pe auf auf dem Win­dows-Des­k­­top wie­der aufs Neue ver­sucht, uns Bing als Such­ma­schi­ne und MSN als Start­sei­te unter­zu­ju­beln. Woll­te ich Bing als Such­ma­schi­ne und MSN als Start­sei­te, dann hät­te ich sie schon. Con­ti­nue rea­ding Ihr nervt, Sky­pe!

Windows RT ist tot

Micro­soft sagt das bis­lang nicht offi­zi­ell. Aber es steht laut und deut­lich zwi­schen den Zei­len. Zum Bei­spiel hier in der Ankün­di­gung des Sur­face 3 von Panos Panay im Sur­­face-Blog: „With full Win­dows, it will run the desk­top app­li­ca­ti­ons you depend on for work or school. This point is so important to under­stand. You are not com­pro­mi­sing Con­ti­nue rea­ding Win­dows RT ist tot

Surface 3 jetzt auch ohne Pro

Micro­soft hat die drit­te Gene­ra­ti­on Sur­face ohne Pro vor­ge­stellt. Jetzt mit Intel insi­de (neu­es­ter Quad-Core-Atom) und „rich­ti­gem“ Win­dows statt RT. Preis ab 600 Euro. Type Cover (150 Euro) und Dock (230 Euro) sind teu­rer als die Pen­dants für das Sur­face Pro 3 – ver­mut­lich wur­de da die Ent­wick­lung beim Dol­lar­kurs bereits berück­sich­tigt. Kei­ne Ahnung, ob Con­ti­nue rea­ding Sur­face 3 jetzt auch ohne Pro