Einfach Danke!

Heu­te Abend kann ich wie­der ruhi­ger schla­fen als letz­te Nacht. Die Abmahn­ge­schich­te mit KSP i.A. dapd ist vom Tisch. Das ver­dan­ke ich nicht zuletzt Euch allen, die mei­nen Text hier gele­sen (so vie­le Besu­cher hat­te ich noch nie und wer­de ich hof­fent­li­ch auch so bald nicht wie­der haben)

und die Geschich­te auch noch andern­orts mul­ti­pli­ziert haben

Dafür ein dickes Dan­ke­schön!

An dem Abmah­n­un­we­sen wird sich des­we­gen lei­der nicht gleich etwas ändern – dafür ist eher der Gesetz­ge­ber gefor­dert. Zwei Erkennt­nis­se neh­me ich für mich aus der Sache mit: Ers­tens ist Schwei­gen nicht Gold und zwei­tens lohnt es sich, wenn man sich ver­netzt.

Autor: Thomas Cloer

Thomas Cloer ist Corporate Communications Manager in München. Hier schreibt er privat über allerlei, was ihn so interessiert.

Kommentar verfassen